KulturMarktHalle ist ein offener Ort für Begegnung,

Kunst und Kultur in einer bunten Nachbarschaft

Am 20. JUNI ist es wieder so weit:

Wir ziehen mit unserem KMH-Mobil und Sack und Pack auf die Wiese vor dem Planetarium und feiern Nachbarschaft. Kommt gerne vorbei, macht es euch auf der Weise gemütlich, es gibt Musik, den ein oder anderen Workshop und viel, viel Lust, achtsam aber froh, dass es wieder geht, gemeinsam zu feiern.


Tatsächlich, drei Jahre ist es her, dass das rote Band zerschnitten wurde und wir unser Zuhause in der KulturMarktHalle beziehen konnten. Seitdem ist viel geschehen: das Projekt hat sich gemausert. Wir sind gewachsen, Menschen sind dazu gekommen, Ideen wurden Wirklichkeit,  die Halle hat sich gewandelt von einem verlassenen, leeren und traurigen Ort in einen wuseligen, lebendigen Treffpunkt für die Nachbarschaft. Das alles haben wir mit euch zusammen erreicht. Mit eurer Zeit, eurer Energie, eurem Vertrauen.

 

Und dann kam Corona, gerade als alles anfing, sich richtig gut anzufühlen. Über ein Jahr haben wir gewartet, immer wieder gehofft, immer wieder geplant, uns und euch immer wieder auf ein "BALD" vertröstet. Und ihr habt geduldig ausgeharrt und uns nicht vergessen.

 

Selbst unseren dritten Geburtstag konnten wir nicht so feiern, wie wir es gerne getan hätten: laut und bunt und mit euch allen zusammen.

Jetzt hoffen wir sehr, dass die in Aussicht gestellten Lockerungen es uns bald erlauben, die Türen wieder für euch alle zu öffnen.

 

Wir haben uns den 5. 07.2021 als Startlinie gesetzt und könnten uns nichts Schöneres vorstellen, als mit euch gemeinsam am ersten Juli-Wochenende die Wiedereröffnung zu feiern. Drückt euch und uns die Daumen!!!

 

An dem Sonntag davor, den 4.07.2021 feiern wir den Neustart mit euch allen zusammen.
Genaueres erfahrt ihr bald hier!!!

 



 

In ZEITEN der PANDEMIE

Die Halle ist bis auf einige konkrete Veranstaltungen für das PUBLIKUM geschlossen.

Wir hoffen, im Juli die Türen wieder öffnen zu können.

Für einige unserer Programminhalte haben wir ein digitales Format gefunden.

Mehr zu unserem online_Angebot findet ihr:


 

Für die Verwirklichung unserer Ideen und Impulse und die Vielzahl von kulturellen Projekten, die wir voranbringen wollen, benötigen wir eure Unterstützung. Auch die finanzielle. Angaben zu unserem Spendenkonto findet ihr HIER.




KMH goes 2021

 

Komplexe Übung, kleine Hilfestellung, große Lust und viel Energie. "Trotz und alledem" oder gerade deswegen. Wieder einmal purzeln alle unsere Pläne durcheinander, aber das sind wir inzwischen gewöhnt und lassen uns dadurch unsere Zuversicht und Motivation NICHT nehmen. Ganz im Gegenteil, unsere Kreativität, Flexibilität und Spontanität versuchen gerade, sich zusammen zu tun und gemeinsam Lösungen zu finden, mit euch, bei euch zu sein und uns allen etwas Gutes zu tun in dieser besonderen Zeit.

 

Schaut auf unsere Programmseite, dort werdet ihr weitere Information finden. Und als Seelenwärmer und Motivationsquelle können wir uns nichts besseres vorstellen, als uns immer mal wieder an unser nah_bar_festival vom vergangenen Jahr zu erinnern, das auch "trotz und alledem" stattfinden konnte und eine wunderbare Erfahrung war.

 

Hier zur Erinnerung, für Stimmung und Gemüt, der FILM zum FESTIVAL:

 


 

Auf der PROGRAMM-SEITE findet ihr einen RÜCKBLICK auf all das, was in den vergangenen Monaten in der Halle stattgefunden hat. Besucht uns gerne weiterhin, wenn auch erst einmal so.....

 

Bewahrt die Ruhe und den Mut, bleibt gesund und kommt gut durch diese turbulente Zeit.

Das KMH-Team


Danke, Alexfilm für die Zusammenfassung.

Rückblick auf das Prenzlauer Berg Fest _ 5.09.2020

Vor ein paar Tagen hat uns der Link zu diesem Video von erreicht.

 

Es war uns wichtig ein Zeichen zu setzen und den Impuls, den wir vor zwei Jahren mit dem ersten Fest gegebene hatten, auch und gerade in diesen turbulenten Zeiten nicht abreißen zu lassen. Daher hatte wir uns für das Fest entschieden; halt mit Flatterband und Mundschutz und Hygienekonzept und Liste und allem was dazu gehört, wenn man in Zeiten von Corona von Begegnung und Zusammenkommen spricht.

 

Für die, die wir dabei sein konnten, ist es eine schöne Erinnerung. Für die, die nicht dabei sein konnten, vermittelt es einen guten Eindruck von dem, was an diesem Tag auf der Wiese vor dem Planetarium stattgefunden hat.



SCHWERPUNKTE unserer Arbeit


Musik

Tanz & Theater




Begegnung

kulturelle Bildung

Nachbarschaft



Halle & Café



Download
Hygienekonzept
KMH Betriebliches Maßnahmenkonzept Coron
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB


KulturMarktHalle e. V. wurde von der GoVolunteer Jury ausgewählt:

"Ihr leistet nicht nur selbst wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Ihr helft auch anderen Menschen dabei, sich leidenschaftlich, gemeinschaftlich und wirkungsorientiert für unser Zusammenleben zu engagieren."

Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT für das Jahr 2020.  

 

Ein großer Dank geht von uns zurück an das Team von GoVolunteer für die tolle Zusammenarbeit!



KulturMarkthalle e.V. wird unterstützt durch den Bezirk Pankow aus Mitteln des  Integrationsfonds und ist FEIN Pilotprojekt des Bezirks aus Mitteln der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.





Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

* indicates required